Matthias Buchinger

Enduro

Geburtsort: Scheibbs

Geburtsjahr: 2001

Karrierebeginn: 2012

Wie hast du mit dem Enduro-Sport angefangen?

Mein Vater ist selbst auch Enduro-Fahrer und somit wurde es mir schon in die Wiege gelegt.

Welche Erfolge konntest du im Laufe der Zeit erreichen?

Meistertitel Junior-Enduro-Cup
Staatsmeisterschafts Podium
Platz 12 Super-Enduro WM Ungarn

Was ist dein großes Ziel?

Definitiv ein Erzbergfinish.

Wie wichtig ist ein klares Mindset für dich?

Extrem wichtig! Eine jede noch so kleine Ablenkung während des Fahrens kann Folgen nach sich ziehen. Doch dazu braucht es auch eine gewisse Leichtigkeit und kein Erzwingen, sonst funktioniert das nicht. Doch wenn man einmal FLOW hat, geht alles wie von selbst.

Wie gehst du mit Niederlagen um?

Ich analysiere, woran es gelegen hat und wenn ich trotzdem feststellen kann, ich habe heute das Beste gegeben, obwohl es zu wenig war, dann passt das so.

Wie treibst du dich selbst zu Bestleistung an?

Die Vorstellung mein Ziel zu erreichen und immer besser zu werden.

Was ist dein Lieblingsgeschmack von MIIND?

Traube-Minze